Biomasse Heizung - Pelletkessel
BAFA förderfähig

Höhere Förderung mit 30l Pufferspeicher / kW!

 

Vorteile der ATMOS Pelletkessel

- grosse Verbrennungskammer
- dreirohriger Abgaswärmetauscher
- großer Aschekasten / automatische Ascheaustragung nachrüstbar
- benutzerfreundliche und schnelle Kesselreinigung
- kleines Mass und Gewicht
- hoher Wirkungsgrad > 90%
- hervorragende Abgaswerte
- variable Brennermontage links oder rechts
- BAFA förderfähig in Deutschland
- hohe Betriebssicherheit
- einfache Reinigung des Brenners
- erfüllt BImSchV Stufe II


P E L L E T K E S S E L

Die Kessel sind mit einer großen, effektiven Verbrennungskammer konstruiert und der Möglichkeit den Pelletbrenner, je nach örtlicher
Gegebenheit, auf der linken oder rechten Seite anzubauen. Im unteren Bereich der Verbrennungskammer befindet sich ein großer
Ascheauffangbehälter und im oberen Teil ein 3-facher Röhrenwärmetauscher, bestückt mit Turbulatoren. In hinterem Bereich des
Kessels ist der Abzugskanal mit dem Abgasstutzen. Oben auf dem Schaltfeld sind alle Bedienungs,- und Sicherheitselemente, sowie
Platz für den Einsatz unserer elektronischen, witterungsgeführten Regelung.

Die ATMOS Pelletheizung mit dem Pelletbrenner ATMOS A25 hat viel gemeinsames mit der Erdgas- oder Heizölheizung.
Der Unterschied besteht aber drin, dass bei der Pelletverbrennung eine gewisse Aschemenge produziert wird, die aus dem Brenner und dem Kessel im
entsprechenden Zeitintervall beseitigt werden muss, damit es zu keiner Verschlechterung des Wirkungsgrades oder Störung der Kesselfunktion kommt.

 
FÖRDERUNG
Auf Grund des hohen Wirkungsgrades und der hervorragenden Emissionswerte werden die neuen Atmos Pelletkessel in Deutschland vom BAFA gefördert.
Weitere Informationen dazu finden Sie unter www.bafa.de


KESSELKONSTRUKTION
Die Pelletbrenner ATMOS A25 werden standardmäßig mit automatischer Brennstoffzündung geliefert. Das Zusammenspiel Brenner, externe Förderschnecke und Brennstoffmagazin
arbeitet im Betriebsverlauf völlig automatisch und wird durch die elektronische Regelung, unter Hilfeleistung des Flammensensors (Photozelle) gesteuert. Im Brennerkörper
kommt es so zur Dosierung von Brennstoff und Verbrennungsluft, dass der Brennstoff mit möglichst höchstem Wirkungsgrad und umweltfreundlich verbrennt.
Im Brenner sollte nur mit hochwertigen Holzpellets mit Durchmesser von 6 bis 8 mm, Länge von 5 bis 25mm geheizt werden. Für hochwertige Pellets halten wir die Pellets, die aus Weichholz ohne Rinde hergestellt wurden, sog. weiße Pellets. Die Entfernung der Asche aus dem Brenner wird leicht zugänglich bei geöffneter Tür des Kessels einmal aller 7 bis 30 Tagen je nach Bedarf
durchgeführt. Wir empfehlen eine gründliche Reinigung der Innenteile des Brenners einmal jährlich durchzuführen, bei der der Brenner aus dem Kessel herausgenommen
wird. Für die ideale Reinigung der Brennkammer (Tiegel) des Brenners, kann ein spezieller Staubsauger oder Schürhaken verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Modernste umweltfreundliche Heizungskessel in 1A Qualität zum günstigen Preis.

Montage und Installation durch externen Fachbetrieb (Geschäftspartner)!


Copyright (c) 2015
Reinhard Müller
Solartechnik
Bornstraße 6, 63517 Rodenbach
Zuletzt geändert